Skip to main content

SAUTER Vision Center 6.3 ab sofort weltweit verfügbar

27. März 2020 | Medienmitteilungen

SAUTER Vision Center 6.3 ab sofort weltweit verfügbar

Die neuste Version des Gebäudemanagementsystems eröffnet neue Möglichkeiten für das Energie- und Gebäudemanagement. Die Basis bildet u. a. das neue Chart-Modul mit verschiedenen Diagrammtypen und Darstellungsmöglichkeiten. Hinzu kommt das neue übergeordnete Zeitprogramm und der Einsatz von Sammelalarmen. Im Sinne einer Gesamtlösung können ausserdem weitere Geräte von SAUTER über MQTT in der Cloud erfasst und aufgelistet werden. Dies alles wird abgerundet durch die Unterstützung des aktuellsten BACnet-Standards – der neuen B-XAWS Zertifizierung steht ebenfalls nichts im Wege.

 

SAUTER Vision Center Logo

Bewährtes Gebäudemanagementsystem erreicht nächstes Level

SAUTER Vision Center (SVC) ist ein webbasiertes System im HTML5-Standard zur orts- und systemunabhängigen Bedienung und Visualisierung des Gebäudebetriebs. Nebst umfassenden Gebäudemanagementfunktionen beinhaltet dieses auch ein Energie- und Wartungsmanagement. Das neuste Update kommt den steigenden Anwenderanforderungen sowie den erhöhten betrieblichen Sicherheitsansprüchen entgegen.

Ausbau der Datenvisualisierung im Energiemanagement

Der Navigationsbereich des Systems besteht aus den vier Kategorien: «Favoriten», «Gebäudestruktur», «Energiemanagement» und «Individuelle Ansichten». Im Bereich Energie werden aus den Gebäuden kommende Zählerdaten direkt in Verbrauchswerte umgerechnet. Um auch im Energiebereich von der Flexibilität der SVC-Module zu profitieren, stehen hier nun das Chart- und Dashboard-Modul zur Verfügung.

Das neue Chart-Modul, das nun in sämtlichen Bereichen im SVC einsetzbar ist, bietet zahlreiche Optionen zur Datenvisualisierung:

  • Online Ansicht während der Konfiguration
  • Linien-, Balken- und Kreis-Diagramme in einem Chart
  • Direktes Überführen von Quick Charts in ein Chart Dokument
  • Chart Layouts mit mehreren Charts in einem Dokument
  • Zusätzlich definierbare Y-Achsen, X-Achsen und Beschreibungen
  • Erstellung von grösseren Mengen an Charts («Bulk Charts Creation»)

 

SAUTER Vision Center Energy Management
Anwenderbeispiel: typische Ansicht im Energiemanagement mit Verbrauchsdaten über unterschiedliche Zeitperioden

Modernste Geräte- und Gebäudekommunikation

Um Kunden eine Gesamtlösung bieten zu können, besitzt SAUTER Vision Center 6.3 einen IoT-Client, der die Anbindung weiterer Geräte, wie beispielsweise die Raumautomationsstationen SAUTER ecos und modulo 6, über MQTT-Protokoll unterstützt. Dies ist ein wichtiger Beitrag zu einer zentralen Datensammlung in Cloud Applikationen. Mit Erweiterungen des User Managements in Verbindung mit dem IoT-Client ist eine weitere gesicherte Netzwerkverbindung zwischen lokalen Systemen und dem zentralen SVC gewährleistet. Dies ist die Grundlage zur Nutzung der Vision Services, eine Applikation der SAUTER Cloud.

BACnet-Zertifikation

SAUTER Vision Center ist seit 2017 als BACnet Advanced Operator Workstation (B-AWS) zertifiziert und die neue Version erfüllt sämtliche Zertifizierungskriterien für die BACnet Protokollrevision 1.18. Das System unterstützt zudem die Profile diverser weiterer Komponenten (B-ALWS, B-AACWS. B-OWS, B-OD).

Ganz neu hinzu kommt das B-XAWS-Zertifikat, welches die Integration weiterer Teile des Gebäudes in eine einzelne, zentrale Energie- und Wartungssoftware ermöglicht.

Sicherheit und Bedienkomfort

Eine der wesentlichen Funktionen des Gebäudemanagements ist die Alarmierung, um einen effizienten Anlagenbetrieb, optimalen Nutzerkomfort und die Gebäudesicherheit zu gewährleisten. Daher ist das Alarm-Modul um die Funktion des Sammelalarms erweitert worden. Der Sammelalarm kann beispielsweise Anlagen oder Teilbereiche einer Liegenschaft für die Alarmierung zusammenfassen, um die zuständigen Sicherheits- oder Facility Management-Dienste zu informieren. Zusätzlich dazu gibt ein Zähler im Sammelalarm die Anzahl der Alarmmeldungen innerhalb der Gruppe an. Eine Verbesserung für den Bedienkomfort durch den Betreiber stellt das übergeordnete Zeitprogramm dar.

Verfügbarkeit

SAUTER Vision Center 6.3 ist ab April 2020 verfügbar. Kunden von SAUTER profitieren von regelmässigen Weiterentwicklungen in Bereichen der Softwarelösungen, von Projektierungswerkzeugen bis hin zur Migration und darüber hinaus von Fachexpertise und persönlichem Support.

Seit seiner Einführung 2014, wurde die Gebäudemanagementlösung von SAUTER weltweit bereits über 1900-mal in Einzelgebäuden, Immobilienparks oder dezentral verteilten Liegenschaften installiert. Der massgeschneiderte Service und die enge Kollaboration mit den Kunden und Systempartnern sind die Basis für die regelmässige Weiterentwicklung der SAUTER Software Lösungen.

 

Weitere Informationen: Produktseite SAUTER Vision Center

» Download Medienmitteilung

 

Über SAUTER

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahr 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2300 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand
    Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOceanAlliance
  • namhafte Referenzen auf sauter-controls.com

 

© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten