Skip to main content

moduWeb Unity

Alle Anlagen auf einen Blick: Visualisieren, analysieren und bedienen über die Cloud.

Logo moduweb Unity

Ihr Nutzen der lokalen Visualisierungslösung

 

Leistung

Dank der erhöhten Leistung von modulo 6 Geräten, sind alle Building Controller mit dem eingebetteten Webserver moduWeb Unity ausgerüstet und weisen folgende Eigenschaften auf:

  • Funktion als Management- und Bedieneinrichtung (MBE)
  • Benutzerverwaltung
  • BACnet Client
  • Datenbank für historische Daten und deren Aggregationen
  • Erweiterbare Speicherkapazität
  • Verschlüsselte Kommunikation

modulo 6

Integration

Mit dem Network Package können bis zu 150 weitere Geräte aus dem gleichen BACnet-Netzwerk in einem einzigen moduWeb Unity Server konsolidiert werden. Andere SAUTER BACnet-Stationen sowie BACnet-Produkte anderer Hersteller, wie z.B. Gateways, können somit integriert und an einem einzigen Ort visualisiert werden. Die Bedienung aller integrierten Stationen läuft im Alltag dann lediglich über diesen einen Webserver. Kleine und mittlere Anlagen sind somit mit einer effektiven Managementlösung ohne zusätzliche Investitionen ausgerüstet.

BACnet Logo

Sicherheit

In moduWeb Unity sind verschiedene technische Sicherheitslösungen integriert. Zum Beispiel müssen Benutzer sich anmelden und identifizieren und ihre Aktionen sind in einen Audit Trail gespeichert. Massnahmen gegen mutmassliche Angriffe sowie eine Verschlüsslung der Kommunikation mittels aktueller TLS Technologie erhöhen die Sicherheit.

Grundlage dafür ist der internationale Standard IEC 62443-3-3, welcher die Anforderungen an Automatisierungs- und Steuerungssysteme definiert.Security Shield IEC BACnet SC HTTPS TLC

Bedienbarkeit

Dank neuster technologischer Umsetzung und Responsive Design, kann moduWeb Unity von jedem beliebigen HTML 5-fähigen Gerät aus (Smartphone, Tablet, oder PC) als Management- und Bedieneinrichtung (MBE) benutzt werden. Auf den Automationsstationen sind möglich:

  • Kundenspezifische Visualisierung und Dynamisierung von Anlagen
  • Strukturierte Darstellung der Daten (BACnet Objekte)
  • Erstellung und Verwaltung von Kalendern, Zeitplänen und Trendlogs
  • Alarmbenachrichtigung und -quittierung

Viele der moduWeb Unity-Funktionen sind sofort oder mit wenigen Klicks verfügbar. Kunden- und projektspezifische Konfigurationen sind mit SAUTER CASE Suite einfach realisierbar.

moduWeb Unity iPhone Responsive Design

IoT und Cloud

moduWeb Unity ist entweder direkt als Webserver oder über die API-Schnittstelle (RESTful Webservices) via Internet und für Cloud-Lösungen erreichbar. moduWeb Unity bietet eine vollumfängliche Schnittstelle für die Integration in übergeordnete Unternehmenssysteme oder -applikationen, welche Informationen aus der Anlage benötigen oder auswerten.

Investitionsschutz

moduWeb Unity bietet ein effizientes Managementsystem, welches den Schritt zum vollumfänglichen SAUTER Vision Center MBE schmerzlos macht — vom Engineering-Prozess bis zur täglichen Nutzung. moduWeb Unity ermöglicht die Realisierung einer lokalen Fallback-Lösung für die Bedienung und Überwachung der Anlage, falls die Cloud temporär nicht zugänglich sein sollte. moduWeb Unity und SAUTER Vision Center können gleichzeitig benutzt werden.

moduWeb Unity bleibt im Einklang mit seiner Vorgängerin moduWeb Vision und ist sein natürlicher Nachfolger. Die Projektmigration ist gewährleistet.

Demo Server

Unsere moduWeb Unity Demoversion ist für Sie verfügbar. Klicken Sie einfach auf das Bild unten oder den folgenden Link.

Benutzername: demo
Passwort: Passwd$$


© 2020  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten