Skip to main content

Zukunftsweisende Lösungen
für moderne Büroarbeitsplätze

Der Arbeitsplatz von morgen berücksichtigt die individuellen Wünsche der Mitarbeitenden und ermöglicht Wohlbefinden bei der Arbeit. Die Gebäudeautomation schafft das dazu notwendige Raumklima. Integration von Klimatisierung, Beleuchtung und automatisierter Beschattung reduzieren den Kühlbedarf, ermöglichen die blendfreie Nutzung von Tageslicht und führen zu Behaglichkeit bei maximaler Energieeffizienz. Dank API-Schnittstelle und Cloud-Integration erfolgt die Bedienung über eine App gemeinsam mit anderen Company Services.

Die automatische Adaption der Technik an sich ändernde Raumaufteilung (Moving Wall) vereinfacht die Umnutzung. Man kann dadurch zum Beispiel aus mehreren Einzelbüros Gruppenarbeitsplätze machen, ohne grossen manuellen Aufwand.

Die Integration von Reservationssystemen von Besprechungsräumen in die Gebäudeautomation erlaubt einerseits die termingerechte Konditionierung des Raumklimas und anderseits erkennt die Gebäudeautomation, wenn beispielsweise ein Raum trotz Reservation nicht benutzt wird und stellt diesen anderen Nutzern wieder zur Verfügung.

Die Erfassung und Auswertung von Präsenzmeldern ermöglicht die Optimierung von FM Dienstleistungen, wie zum Beispiel die tägliche Reinigung.

Gebäudeautomation steigert die Produktivität durch flexible Nutzung der Flächen, zufriedene Mitarbeiter und maximale Energieeffizienz.

Hauptsitz der Bank Société Générale
in Belgrad (Serbien):
Eine Investition, die sich auszahlt

  • Gilt architektonisch als Vorzeigeobjekt
  • Sechs 1 000 m2 grosse Stockwerke
  • Sparsames Gesamtsystem für alle Gewerke – von der Heizung über die Beleuchtung und Solaranlage bis hin zum Lift – mit SAUTER ecos 5 sowie Gebäudemanagementsoftware novaPro Open

Link

Nestlé : Shift-Gebäude in Issy les Moulineaux bei Paris.

  • Auf 7 Etagen mit modulo 5 und ecos 5 renoviert.
  • Um 45 000 m2 erweitert
  • Mit besonders grossen Räumen und Natur im Herzen des Baus schafft das Gebäude Platz für neue Arbeitsweisen
  • Nutzung der API Schnittstelle von SAUTER Vision Center für die Integration in Cloud-Dienste

Link

Bavaria Towers, München, Deutschland

  • Energieeffizientes Gebäudekonzept nach DGNB Silber und LEED Gold
  • Büroflächen mit Kombi- und Open-Space-Büros – geregelt mit ecos 5 Raumautomation
  • 4 Sterne Hotel mit 345 Zimmern und Panoramasuiten, großzügigem Wellnessbereich und 700 m² Konferenz- und Veranstaltungsfläche.
  • Gebäudeautomation mit modulo 5 und BACnet/IP
  • Gebäudemanagement mit SAUTER Vision Center

Link

© 2019  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten