Skip to main content

Volumenstrom-Kompaktregler

ASV205BF132E, ASV215BF132E

Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz

Bedarfsgerechte Volumenstromregelung zur Optimierung des Energieverbrauchs in Lüftungsanlagen. Ein regelbarer Differenzdruck von min. 1 Pa ermöglicht kleinste Volumenströme bei niedrigstem Kanaldruck und Energieverbrauch.


Eigenschaften

  • Zu- und Abluftvolumenstrom-Regelung von Einzelräumen wie Büroräume, Konferenzräume, Hotelzimmer in Kombination mit einer Volumenstrombox oder einer Klappe und Strömungssonde

  • Druckregelung in Zu- und Abluft-Kanalstränge zur geräuscharmen und energieoptimierten Luftverteilung

  • Statische Differenzdruckmessung mit MEMS-Sensor

  • Einsetzbar für Messungen in Bereichen mit verschmutzter oder kontaminierter Abluft

  • Geringer Energieverbrauch und lange Lebensdauer durch verschleißarmen Schrittmotor

  • Elektromechanische, drehmomentabhängige Abschaltung für sicheren Betrieb

  • Einfachste Montage durch selbstzentrierenden Achsadapter

  • Ausrastbares Getriebe zur Handverstellung und Positionierung der Klappe

  • Integrierter, zweiter Regelkreis für folgende Anwendungen:

    • Kanaldruck- und Zonenregelung

    • Raumklimaregelung

  • 2 x RS-485-Busschnittstelle auf RJ12 und Anschlussklemme

    • bis zu 31 Teilnehmern an einem Segment mit SLC- (SAUTER Local Communication) Protokoll

    • Kommunikation im Netzwerk über BACnet MS/TP

  • Ein- und Ausgangssignale zur Anbindung von:

    • Soll- und Istwerten

    • Leistungsausgänge für Nacherhitzer und Nachkühler

    • Digitaler Raumbedieneinheiten EY-RU 3**

    • Analogausgang

  • Einfache Programmierung über SAUTER CASE VAV Software von folgenden Anwendungen:

    • Volumenstromregelung

    • Raumdruckregelung

    • Kanaldruckregelung

  • Einstellbare Endwerte des Differenzdruck-Messbereiches

    • 100…300 Pa

  • Effizienter Regelalgorithmus für schnelle Regelkreise

  • Vorrangsteuerung über Schaltkontakte

  • Abgleichbarer Nullpunkt

 Produktfinder
© 2019  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten