Skip to main content

E/p- und p/e-Umformer

XEP

Ihr Vorteil für mehr Energieeffizienz

Kombiniert die Vorzüge elektronischer Regelungen mit denen von pneumatischen Regelungen zum optimalen Anlagenbetrieb


Eigenschaften

  • Kopplungsglied zwischen elektronischen und pneumatischen Regelungseinheiten

  • Elektronische Ansteuerung von pneumatischen Antrieben in HLK-Anlagen

  • Zur Umformung von elektrischen in pneumatische sowie pneumatische in elektrische Signale

  • Erhältlich mit oder ohne elektrischen Verstärker zum Einsatz in Kombination mit Geräten kleiner Luftleistung

  • XEP 301 verfügt über einen elektrischen Verstärker und einen p/e-Umformer zur bidirektionalen Wandlung von Signalen

  • Einfachste Integration von pneumatischen Einheitssignalen in der Automationsebene

  • Druckluftanschlüsse mit Rp⅛“ Innengewinde

  • Thermoplastisches Gehäuse geeignet zur Wand- oder Hutschienenmontage (Tragschiene EN 60715)

 Produktfinder
Typen
XEP10F001
Elektr-Pneum. Umformer;2-10V;pneum.Verstärker
XEP10F002
Elektr-Pneum. Umformer;4-20mA;pneum.Verstärker
XEP110F001
Elektr-Pneum. Umformer;2-10V;pn+el. Verstärker
XEP110F011
Elektr-Pneum. Umformer;0-10V;pn+el. Verstärker
XEP1F001
Elektr-Pneum. Umformer;2-10V;ohne Verstärker
XEP1F002
Elektr-Pneum. Umformer;4-20mA;ohne Verstärker
© 2019  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten