SAUTER eValveco: Einfachste Regelung von Heizen, Kühlen und hydraulischem Abgleich
 
 

SAUTER eValveco: Einfachste Regelung von Heizen, Kühlen und hydraulischem Abgleich

Kategorie: Medienmitteilungen
18.10.2018

Das System SAUTER eValveco wird für den automati­schen, hydraulischen Abgleich im Voll- und Teillast­bereich sowie für die Echtzeit-Durchflussregelung verwendet. Es ersetzt somit ein statisches Abgleichven­til und ein Regel- bzw. Mischventil oder einen Kugel­hahn. Das dynamisches Durchflussregelsystem mit 2-, 3- oder 6-Wege-Kugelhahn kommt in HLK-Systemen mit variablem Durchfluss zum Einsatz.

 

Perfektes Zusammenspiel

Zusammen mit dem 6-Wege-Kugelhahn bietet das SAUTER eValveco Durchflusssystem eine präzise Lösung für die Regelung von Heiz-/Kühldecken, VVS-Systemen sowie Fancoils bei Versorgung mit einem 4-Leiter-System.

 

SAUTER eValveco vereint die fünf Funktionen eines druckunabhängigen Regelventils (PICV), eines 6-Wege-Kugelhahn für die Umschaltfunktion (Heizen/Kühlen), eines Abgleichventils, eines motorisierten Absperrventils.

 

Das elektronische Durchflussregelventil regelt den Volumenstrom unabhängig von Druckschwankungen im System. Das System ist für den automatischen und dynamischen hydraulischen Abgleich in Echtzeit ausgelegt, wodurch zusätzliche Abgleichventile überflüssig werden. Das System sorgt somit für ein perfektes hydraulisches Gleichgewicht im Hydrauliknetz, sowohl im Volllast- als auch im Teillastbereich ohne zusätzliche Komponenten.

 

Es wird sichergestellt, dass die exakte Energiemenge zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort verteilt wird – für maximalen Komfort bei minimalen Energiekosten.

 

Übersichtlich und bequem

Das Durchflussregelsystem kommuniziert via Modbus – in Kombination mit einem Leitsystem wie beispielsweise der Gebäudemanagementsoftware SAUTER Vision Center lassen sich so Übersichten zum tatsächlichen Energieverbrauch pro Raum und in Echtzeit erstellen und am Computer, Tablet oder Handy abgelesen steuern werden.

 

 » Download Medienmitteilung

 

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

 

 

SAUTER Gruppe

 

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahre 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2300 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand. Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU), BACnet International, EnOcean Alliance
  • namhafte Referenzen auf www.sauter-controls.com